Skip to main content

Inverter Schweißgeräte von Hofer

Bei dem Hersteller „Hofer“ handelt es sich um eine österreichische Supermarktkette. Hofer gehört zur Unternehmenskette Aldi Süd und zur Hofer KG gehören auch noch Aldi Ungarn, Hofer Slovenien und Aldi Suisse. Auf drei Kontinenten und in insgesamt neun Ländern gibt es ca. 5000 Aldi Süd Filialen. Helmut Hofer führte mit dem Unternehmen Hofer das Diskontprinzip in Österreich ein. Die Kette verkauft zu einem großen Prozentanteil Eigenmarken, aber auch wenige Markenprodukte verschiedener Hersteller. So kommen auch die technischen Artikel von vorwiegend deutschen Herstellern.

Woher kommen die Geräte?

Immer wieder gibt es im Zuge verschiedener Wochenaktionen auch Inverter Schweißgeräte zu erwerben. Diese kommen zum Beispiel von den Herstellern „Workzone“. Workzone ist eine Eigenmarke von Aldi, die Produkte kommen hierbei nicht zwingend von deutschen Markenherstellern. Auch von der Firma „Walter“ kommen die meist einmal jährlich angebotenen Schweißgeräte teilweise. Dies ist ein deutscher Markenhersteller mit Tradition. Die angebotenen Geräte sind häufig vergleichsweise günstig und eignen sich nach Herstellerangaben eher zu kleineren Schweißarbeiten zu Hause. Von minderer Qualität der Hofer-Schweißgeräte ist in Testberichten nichts zu finden.